Startseite
  Über...
  Film
  Zitat des Monats
  Leveldesigning
  >> SAUGEN <<
  Bilderz
  Kultur
  Lyrik
  was ich hasse
  Bela B
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   M&M Photo - The Other Sight
   use your brain - and think about it
   Vi sitter och spelar lite DotA
   Jag är ingen bot
   RAMMS+EIN
   die beste Band der Welt
   tu dir selbst was Gutes
   die deutsche mapping community
   noch mehr swf fun
   getting some swf fun
   noch Fragen???



http://myblog.de/swampthing

Gratis bloggen bei
myblog.de





Swamp Thing:

Einer von 10.000 fleissigen Surfern wird vielleicht sogar meinen Nick irgendwoher wieder erkennen. Um dafür zu sorgen, dass der Name auch anderen Leuten was sagt, möchte ich nun hier einen knalligen 1982 / 1989 er Horror-Film präsentieren.
Es handelt sich um einen 2-Teiler.

Swamp Thing (1982) - Deutsch: "das Ding aus dem Sumpf"

Wes Craven (bekannt für die "Nightmare on Elm Street"-Reihe und "Srceam" ) verfilmte einen Comic, der ursprüunglich von dem US-Amerikaner Alan Moore entwickelt wurde. Es geht um den Biologen Allac Holland, der in Sumpf Gebieten in Amerika seine Forschungen betreibt. Bei einem fatalen Unfall im Labor wird Holland eines Tages getötet. Jedoch überlebt er auf wundersameweise und wird zum, durch gewisse selbstverschuldete Veränderungen an seiner DNS zum Swamp Thing. Das Gute an der Sache: Auch als schleimiges Sumpf-Monster hat er keinesfalls Böses im Sinn. Man könnte ihn als engagierten Natur-schützer bezeichnen. Jedoch kommen eines Tages böse weisse Männer in seinen heimischen Sumpf und wollen die Natur - und damit auch ihn dort für kommerzielle Zwecke zerstören. Kurzerhand sagt Swamp Thing den Bösewichten den Kampf an. Dabei kommen seine neuen Talente ans Tageslicht, wie z.B. die Fähigkeit, sich komplett in eine dickflüssige Mischung aus Wasser und organischem Schlamm zu transformieren. Ausserdem kann er für Menschen tödliche Wunden schnell heilen, sogar abgetrennte Körperteile kann er reproduzieren. Sein Handicap: Als quasi-Pflanze ist er äußerst "allärgisch" auf chemische Pflanzen-Schutz Mittel und der Gleichen. Als die zuvor erwähnten Bösen Männer dahinter kommen, wird es für unseren Helden brenzlig. Ob er es schafft, seine matschige Heimat zu retten, das will ich hier nicht verraten :-)
Geht in ne Videothek und kauft euch den Film und seht selbst! Es lohnt sich in jedem Fall.


Swamp Thing 2 (1989)

Dazu gibt es jetzt auch nicht sonderlich viel zu sagen. Neue Bösewichte, neue mutantierte Monster, ein altes Ding aus dem Sumpf, und fertig ist die mehr oder weniger erfolgreiche Fortsetzung. Das Interessanteste an diesem Film ist dann wohl noch die Tatsache, dass 
Heather Locklear mitspielt.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung